Ein gelungener Abend mit vielen Informationen, vielen Diskussionen und einem leckeren Kölsch!
Es war zu spüren, mit welchem großen Interesse an drängenden Fragen die BürgerInnen zu dieser Veranstaltung des Bürgervereins Bayenthal-Marienburg gekommen waren. Auch Vertreter aus der Bezirksverwaltung waren gekommen. Herr Dr. Jörg Klusemann / SPD und Herr Torsten Ilg/ Freie Wähler. Herr Dr. Hammer führte gewohnt souverän durch das Programm.
– Wohnpark Bayenthal: Warum stehen hier so viele Wohnungen leer und werden nicht wieder vermietet. Welches Ziel verfolgt die Vonovia?
– Sechtemer Strasse / Bonnerstrasse Bebauung aus dem B- Plan. Die Stellungnahme des Bürgervereins dazu, insbesondere zu der zu hohen Bebauung, die so nicht vorgesehen war. Die unzureichende Verkehrssituation. Das Schreiben wird noch hier eingestellt.
– Die Verkehrsberuhigungsmaßnahmen an der Außenkante von Marienburg. Vorwurf der Bayenthaler, dass Marienburg bevorzug wurde.
Ein ausführliches Protokoll wird noch erstellt und wird hier nach zu lesen sein.