Die Stadt teilt mit, dass ab 10. Januar mit den geplanten Bauarbeiten begonnen wird. Geplant ist der 1. Abschnitt mit dem Knotenpunkt Bonnerstr., Schönhauser Straße, Marktstraße und Brühler Straße. Gleichzeitig beginnt mit dem 2. Bauabschnitt die Vorbereitungen im Bereich der Bonner Straße 235 bis 357. Die umfangreichen Arbeiten bestehen aus Straßenbau und Sanierungen von Hausanschlussleitungen.
Die Stadt Köln hat auch für diesen Bauabschnitt ein Informationsbüro an der Bonnerstraße eingerichtet. Dort lassen sich Pläne der Baustelleneinrichtung und der Umleitungen einsehen.