Kita im Grün des Wohnpark . Es begann mit einem undichtem Dach. Das wurde aufwendig repariert. Dazu musste allerdings der Betrieb der Kita vorübergehend umziehen in einen anderen Standort, der aber ein Provisorium sein sollte, da in Container an der Europaschule in Zollstock. Da hing auch noch eine Info der Stadt Köln an der Türe, dass im März 2017 der Betrieb wieder aufgenommen wird. Der Zettel fehlt jetzt, aber auch das fröhliche Spiel der Kinder. Das Gebäude und der Außenbereich verkommen seit dem. Die wildesten Gerüchte sind seit dem bei den Bewohnern der Wohnanlage im Umlauf. „Die Kita wird abgerissen und eine Tiefgarage gebaut – Es wird ein weiteres Gebäude hier gebaut“ Die Vonovia, Eigentümerin der Wohnanlage schweigt.