Die evangelische Kirchengemeinde Bayenthal / Marienburg hat für die Reformationskirche in Marienburg einen einen Förderbescheid über 167 000 Euro erhalten. Mit dem Geld wird für die dringend nötige Dachsanierung verwendet. Die 60 Jahre Schieferdeckung ist stark beschädigt sowie die Unterkonstruktion. 800 qm Dach werden saniert. Ein Gerüst wird aufgebaut. Mit 560 000 Euro Gesamtkosten rechnet Alexandra Wisotzki , Finanzkirchmeisterin und damit zuständig für die Kassenführung. Nach der Bewilligung des Fördergeldes kann nun mit der Ausführungsplanung beginnen. Die Vergabe des Auftrages Ende des Jahres. Nach Ostern des Jahres 2022 ist geplant mit den Arbeiten zu beginnen und bis Dezember sollen dann die Arbeiten beendet sein.