Dahingleiten mit dem Fahrrad und als Fußgänger ganz bequem spazieren gehen. Das ist jetzt möglich auf dem sanierten Weg zwischen Brühler Landstraße und Wasserwerkwäldchen und das gemeinsam auf einem Weg. Der ist 5m breit und erlaubt ein konfliktfreies Miteinander.

Klaus Harzendorf, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln, und der Fahrradbeauftragte Jürgen Möllers und der Projektleiter Jörg Königs, gaben gemeinsam sehr erfreut den Weg frei.

12.04.2018