Sehr geehrte Damen und Herren,
da auch wir unsere Veranstaltungen in diesem Jahr alle absagen mussten und bisher nicht feststeht, wann wir wieder medizinische Vorträge anbieten können, möchten wir unsere langjährigen Besucherinnen und Besucher mit dem beigefügten Newsletter über „das Jahr 2020 im Krankenhaus“ informieren. 2020 musste der Förderverein des St. Antonius Krankenhauses alle Veranstaltungen absagen. Wann 2021 wieder Interessierte zu medizinischen Vorträgen eingeladen werden können, ist ungewiss. Damit der Kontakt zu den vielen interessierten Besucherinnen und Besuchern nicht verloren geht, gibt der Förderverein jetzt einen Rundbrief heraus. Hier wird zukünftig über Aktivitäten des Vereins und Aktuelles aus dem St. Antonius Krankenhaus informiert.
Die erste Ausgabe enthält Berichte des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. med. Frank M. Baer über das Jahr 2020 im Krankenhaus mit den Herausforderungen durch die Corona-Pandemie und eine erneute Auszeichnung des Kardio-Diabetes-Zentrums für sein ganzheitliches und innovatives Behandlungskonzept.  Außerdem enthält der Rundbrief einige nützliche Service-Adressen und einen Aufruf, bei medizinischen Notfällen oder chronischen Erkrankungen auf keinen Fall den Arzt- oder Krankenhausbesuch hinauszuzögern.
Interessenten können den Rundbrief bestellen unter foerderverein@antnoius-koeln.de – oder herunterladen: www.antonius-koeln.de
Wir hoffen, Sie irgendwann im kommenden Jahr auch wieder persönlich begrüßen zu können.
Bis dahin wünscht Ihnen der Förderverein ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2021.
Mit freundlichem Gruß
Annelie Kever Henseler

2020-12-01 AF_Newsletter vor Weihnachten